Ruud van Overdijk
als Roger Davis

Ruud van Overdijk absolvierte das Fontys Conservatorium in Tilburg (NL) mit Auszeichnung, bevor er in den Niederlanden in We Will Rock You, Zorro und Jesus Christ Superstar zu erleben war. In zwei Amsterdamer RENT Produktionen war Ruud bereits als Roger besetzt und trat zudem in RENT in Concert (NL) als Solist auf. 

Anna Hofbauer
als Maureen Johnson

Anna Hofbauer war Stipendiatin der Joop Van Den Ende Academy und seither international in Hauptrollen zu erleben – zuletzt als Constanze in Mozart! (Shanghai), Kaiserin Elisabeth in Ludwig2 (Füssen), Eva Perón in Evita (Oldenburg) und Christine in Das Phantom der Oper (internat. Tournee). 

2014 wurde Anna Hofbauer einem Millionenpublikum als "Bachelorette" in der gleichnamigen TV-Sendung bekannt. Im darauffolgenden Jahr gewann sie zusammen mit ihrem Partner die Tanzshow "Stepping Out" (RTL). Anna Hofbauer ist zudem als Sprecherin, Gesangs- und Musicaldozentin tätig.

Benjamin Beckmann
als Mark Cohen

Benjamin Beckmann ist Absolvent der Joop Van Den Ende Academy (2010) und gehörte bereits während seiner Ausbildung zu den Finalisten im Bundeswettbewerb Gesang 2009, Kategorie „Chanson“. Verschiedene Engagements führten ihn u.a. an Theater nach Kassel, Fürth, Hanau, Bielefeld und Hameln. Dort war er in Stücken wie Die Dreigroschenoper, Ein Käfig voller Narren, Der eingebildete Kranke, Blues Brothers oder Die Tagebücher von Adam und Eva zu sehen. In Hamburg stand Benjamin in diversen Produktionen am Ernst Deutsch-, Schmidt- und Ohnsorg Theater auf der Bühne. Außerdem trat er an den Hamburger Kammerspielen als Solist des Liederabends „Immer wenn du denkst es geht nicht mehr“ auf. 

Nedime Ince
als Joanne Jefferson

Nedime Ince, gebürtig aus Izmir (Türkei), studierte Tanz, Gesang, Schauspiel und Gesangspädagogik (FB Musical) an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. 2011 ging die Finalistin des Bundesgesangswettbewerbes im Bereich Musical mit den 10 Sopranos auf Deutschlandtour. Von der Studienstiftung des Deutschen Volkes erhielt Nedime Ince 2012 als erste Musicaldarstellerin ein Stipendium. Beim Bundesgesangswettbewerb Musical 2013 gewann sie den Walter Jurmann Chansonpreis. 2013-2014 übernahm Nedime die Rolle einer der drei Gesangssolistinnen der Revue SHOW ME im Friedrichstadt-Palast (Berlin). Die Rolle der Sheila in Hair spielte sie 2014-2015 am Staatstheater Darmstadt, 2015 am Landestheater in Coburg und 2016 am Theater Magdeburg. 2015 und 2016 war Nedime als Hodel in Antatevka an der Staatsoperette Dresden und als Bianca in Kiss Me Kate an der Oper Dortmund zu sehen. Bis April 2017 spielte sie die Rosalia in der West Side Story des Saarländischen Staatstheaters.

Marina La Torraca
als Mimi Márquez

Die gebürtige Brasilianerin Marina La Torraca begann ihre Laufbahn in der Musikszene São Paulos, wo sie als Leadsängerin diverser Bands reüssierte. An der Circle in the Square Theatre School (New York) absolvierte sie ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin. Seither war Marina in Musicalproduktionen in den USA, Brasilien und Deutschland zu sehen, u.a. in den Rollen Sarah in Tanz der Vampire oder Kim in Miss Saigon. Im Sommer 2016 tourte sie mit der ESC Band  Avantasia durch Europa. Marina ist die Leadsängerin der niederländischen Heavy Metal Band Phantom Elite. Sie ist zudem festes Mitglied der Gruppe EXIT EDEN.

Manuel Dengler
als Angel Dumott Schunard

Manuel Dengler studierte an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München als Stipendiat des Deutschen Bühnenvereins. Als Darsteller war er bisher u.a. zu sehen in Avenue Q, Dracula, Big Fish, Into the Woods (alle München), The Who's Tommy (Rostock), Hair (diverse), RENT (Trier), Kiss me Kate (Nürnberg) und West Side Story (Braunschweig, Bremerhaven). 2014 belegte Manuel den 1. Platz beim IX International Vocal Competition and Festival "SINGING MASK" in St. Petersburg. Er absolvierte den Masterstudiengang Regie und Pädagogik an der Bayerischen Theaterakademie. 

Denis Edelmann 
als Tom Collins

Denis Edelmann ist Absolvent der Universität der Künste (Berlin); zusätzlich erhielt er eine vierjährige Gesangsausbildung bei Prof. Michael Dixon. Denis war bereits in einer Vielfalt von Musicalproduktionen zu erleben, wie z.B. West Side Story (Theater Erfurt), Kiss me Kate (internat. Tournee), Flashdance, Der Medicus, Singin' in the Rain oder Schwestern im Geiste (Berlin). 

Martin Markert
als Benjamin Coffin III
und Cover Roger Davis

Der Berliner Martin Markert erhielt seine Ausbildung an der Joop Van Den Ende Academy sowie in Los Angeles. Es folgten Engagements in Frank Wildhorns Dracula sowie Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat (Basel). 2002 war Martin Preisträger des Wettbewerbes Jugend musiziert. Zur Welturaufführung des Musicals Ludwig2 (Füssen) war er als Schattenmann und Prinz Otto von Bayern engagiert, bei der Neuinszenierung u. a. als König Ludwig II. In City of Angels und Elisabeth - Das Musical (Japan Tournee der Vereinigten Bühnen Wien) war er ebenso zu erleben wie in dessen Neuinszinierungen in Berlin, Zürich und auf Europatournee. In der Neuproduktion von Elisabeth, die in Shanghai sowie in Deutschland und Österreich eine Tournee spielte, trat Martin als "Der Tod" und ein Todesengel auf. Im schweizerischen Revival von Space Dream übernahm er die Rolle des Weltraumprinzen Rodin, als Jesus war er in Jesus Christ Superstar zu sehen (u. a. Bremerhaven), wie auch als Claude in Hair und Tony in West Side Story (Halle).

Gerrit Hericks
Ensemble und Cover/Swing

Gerrit Hericks studierte an der Hamburg School of Entertainment und spielte seither bundesweit in Produktionen wie West Side Story (Saarbrücken), Sunset Boulevard (Ettlingen), Anything Goes (Bremerhaven), Titanic (Walenstadt), Hair (Darmstadt) und Rent (Hamburg).

Denise Obedekah
Ensemble und Cover/Swing

Denise Obedekah besuchte als Stipendiatin das Brian Rogers' Performers College in England, das sie mit Diplom abschloss. Seither war sie in einer Vielzahl von Produktionen zu sehen: Rocky (Stuttgart und Hamburg), Grease (Tournee), Hairspray (Köln), Ragtime (Kassel, Braunschweig), Der Medicus (Fulda) sowie in diversen Produktionen in Großbritannien wie Simply The Best, Sweet Soul Music, BBC Children In Need uva.

Michaela Khom
Ensemble und Cover/Swing

Die Wienerin Michaela Khom studierte an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, am Complete Vocal Institute in Kopenhagen sowie am Vienna Konservatorium, welches sie als diplomierte Musicaldarstellerin abschloss. Seither spielte Michaela u.a. in Der Glöckner von Notre Dame (Europatournee), in Best of Mozart!, You never walk alone, Ein Sommernachtstraum und Pension Schöller (Wien). Als Komponistin ist sie in den Bereichen Jazz und Chanson aktiv, u.a. mit der Wiener Band "Die Duetten". 

Vasilios Manis
Ensemble und Cover/Swing

Vasilios Manis erwarb 2014 seinen Master of Music Operngesang/Theater an der Hochschule für Musik und Tanz (Köln) bei Prof. Mario Hoff. Bereits 2015 wurde Vasilios für Das Phantom der Oper unter der Regie von Harold Prince in Hamburg sowie Oberhausen engagiert, wo er u.a. als Don Atillio, Auktionator und Cover Bouquet auftrat. In Mozart! im Culture Square Theater Shanghai war er bis 2017 als Cover Leopold Mozart zu erleben.

Die RENT Band: 
Roun Zieverink (Keyboards), Leonard Kunstmann (Gitarre), Philipp Steen (Bass), Jérôme Lellouche (Drums)